Filme buchen

Sie können Ihre Wunschfilme per Online-Formular, E-Mail, Telefon oder Fax bei uns buchen!

Wenn Sie eine Vorstellung mit mehreren Schulklassen besuchen möchten, können Sie diese gesammelt mit einem Formular unter Angabe der teilnehmenden Klassen anmelden.

 Online-Formular

Ab Dezember 2017 können Sie hier über das Online-Formular wieder Filme für die 12. SchulKinoWochen Hessen 2018 buchen.

 E-Mail

Mit Adobe Reader können Sie dieses Anmeldeformular direkt ausfüllen und per E-Mail an  hessen@schulkinowochen.de schicken.

Bitte beachten Sie, dass nur Anmeldungen per E-Mail, die von uns bestätigt wurden, verbindlich gebucht sind.

 Telefon

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie hinsichtlich des von Ihnen gewünschten Films persönlich. Verbindlich wird Ihre Reservierung erst durch eine schriftliche Anmeldung.

Projektleitung:

Julia Fleißig | Tel. 069 961220-681 | jfleissig@deutsches-filminstitut.de

Ansprechpartner/innen:

Caroline Fuchs (Region Nord)| Tel. 069 961220-685 | fuchs@deutsches-filminstitut.de

Aljoscha Zöller (Region Mitte) | Tel. 069 961220-683 | zoeller@deutsches-filminstitut.de

Sandra Duschl (Region RheinMain) | Tel. 069 961220-682 | duschl@deutsches-filminstitut.de

Katharina Potzuweit (Region Süd) | Tel. 069 961220-684 | potzuweit@deutsches-filminstitut.de

 Fax

Sie können Ihre Klassen bei uns verbindlich anmelden, indem Sie sich das Anmeldeformular der SchulKinoWochen Hessen ausdrucken und uns ausgefüllt zusenden.

Bitte beachten Sie, dass nur Fax-Anmeldungen, die von uns bestätigt wurden, verbindlich gebucht sind.


    • Anmeldeschluss für eine Filmvorstellung ist der 17. Februar 2017. Anschließend können Anmeldungen nur noch für bereits sicher stattfindende Veranstaltungen angenommen werden, so lange die Kinosessel reichen.
    • Wir bitten um eine frühzeitige Anmeldung.
    • Sobald wie möglich versenden wir die Bestätigung zusammen mit dem Begleitmaterial per E-Mail.

Bitte beachten Sie dabei, dass nur Fax- oder Online-Anmeldungen, die von uns bestätigt wurden, verbindlich gebucht sind. Zur Vermeidung von Missverständnissen möchten wir Sie daher bitten, den Erhalt der Anmeldebestätigung durch das Projektbüro zu kontrollieren.

Bitte melden Sie sich ausschließlich im Projektbüro der SchulKinoWochen Hessen und nicht im Kino an. Ihre Anmeldung wird an das jeweilige Kino weitergegeben.

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie hinsichtlich des von Ihnen gewünschten Films gerne persönlich. Verbindlich wird Ihre Reservierung erst durch eine schriftliche Anmeldung.