Fortbildung 2017

FILMBILDUNG

Angebote für Lehrkräfte

Das Deutsche Filminstitut lädt im Rahmen der SchulKinoWochen mit Fortbildungen, Workshops und Filmgesprächen dazu ein, Filmbildung als Baustein der Medienbildung in den Unterricht aufzunehmen.

Lernen Sie filmpädagogische Herangehensweisen in Theorie und Praxis kennen und werden Sie Filmvermittler/in an Ihrer Schule oder pädagogischen Einrichtung, um Heranwachsenden einen reflexiven und produktiven Umgang mit bewegten Bildern zu ermöglichen.

Die Fortbildungen bieten Lehrkräften und interessierten Pädagog/innen die Möglichkeit, sich über eigene ästhetische Erfahrungen und methodische Anregungen ein filmisches Wissen anzueignen, das in Lernsituationen mit Schüler/innen praktisch angewendet werden kann.

Die Seminare finden mit unseren Kooperationspartner/innen landesweit statt und nehmen Bezug auf die bildungsrelevanten Curricula und das Programm der SchulKinoWochen Hessen 2017.

Themen, Termine und Veranstaltungsorte der Fortbildungen:

Ort

Datum

Thema

Kassel

Do, 02.03.2017

WIE KOMMT DER TON INS BILD?
FAND ERFOLGREICH STATT

Kassel

Mi, 22.02.2017

DEM TON AUF DER SPUR –  APPS FÜR DIE FILMARBEIT
ENTFÄLLT

Gießen

Do, 23.02.2017

MUSIK BAUT BRÜCKEN
ENTFÄLLT

Gießen

Mi, 26.04.2017

FILMISCHES ERZÄHLEN
FAND ERFOLGREICH STATT

 Dillenburg

Do, 23.03.2017

FILMEN UND SCHNEIDEN MIT MOBILEN ENDGERÄTEN
FAND ERFOLGREICH STATT

 Fulda

Di, 
25.04.2017

KURZ ANGEBUNDEN. BILDSTARKE KURZFILME
FAND ERFOLGREICH STATT

Offenbach

Mi, 17.05.2017

MODUL 1: FILME BEFREIEN DEN KOPF – ARBEITEN MIT FASSBINDER IM UNTERRICHT
FAND ERFOLGREICH STATT

Offenbach 

Mi, 17.05.2017

MODUL 2: RAINER WERNER FASSBINDER UND DIE LITERATURVERFILMUNGEN
FAND ERFOLGREICH STATT

Frankfurt

Do, 08.06.2017

VOM SEHEN ZUM GESTALTEN – KREATIVES ARBEITEN MIT KUNST- UND EXPERIMENTALFILMEN
FAND ERFOLGREICH STATT

Frankfurt

Mi, 22.03.2017

MIT FILM GESCHICHTE VERSTEHEN. ARBEITEN MIT DER DIDAKTISCHEN DVD ZUM THEMA HOLOCAUST.
FAND ERFOLGREICH STATT

Frankfurt

Mo, 20.02.2017

EIN HAUS FÜR DEN FILM
FAND ERFOLGREICH STATT

Weitere Angebote für Lehrkräfte:

 Einladung zu FILMGESPRÄCHEN IM KINO

Bei den 11. SchulKinoWochen Hessen stellen vom 6. bis 17. März 2017 Filmschaffende bei ausgewählten Filmvorstellungen ihren Film vor. Ein anschließendes Gespräch unter Beteiligung des Publikums wird von Filmpädaog/innen moderiert. Lehrkräfte lernen über die moderierten Filmgespräche spezifische Methoden der Gesprächsführung kennen und erleben ihre Klassen im außerschulischen Lernort Kino.            
Liste der voraussichtlich stattfindenden Filmgespräche >>hier<<

 PRAXIS FILMVERMITTLUNG Filmpädagogische Workshops im Unterricht

Lehrkräfte können für die Filmvermittlung im Unterricht Referenten buchen. Mehr zu den angebotenen Workshops >>hier<<

 

Anmeldung:

Bitte senden Sie ihre Anmeldungen per E-Mail an die jeweiligen Kontaktadressen der Veranstaltungsorte. Das dazugehörige Anmeldeformular finden Sie >>hier<<

Das komplette Programm als PDF zum Herunterladen finden Sie >>hier<<.

Information und Beratung:

 Projektbüro SchulKinoWochen Hessen Fortbildung

Miriam Reichert | Tel. 069 961220-688 | reichert@deutsches-filminstitut.de 

 Die Fortbildungen sind von der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert. 

Akk Siegel