Mit Film Geschichte verstehen. Arbeiten mit der didaktischen DVD zum Thema Holocaust.

Mit ausgewählten Spielfilmsequenzen eröffnet die DVD „Film verstehen | Geschichte: Holocaust“ Schüler/innen Wege, ein Bewusstsein für die historische Bedeutung des nationalsozialistischen Völkermords zu entwickeln. Zugleich wird der ästhetische Zugang des Mediums Film zum Thema untersucht. Es werden Aufbau und Konzeption der DVD vorgestellt und eines der Module praktisch erprobt. Integriert ist die Sichtung von Louis Malles Auf Wiedersehen, Kinder! (FR/DE/IT 1987).

Referent: Christoph Schneider | Freier Autor und Kulturwissenschaftler in Frankfurt
Termin: Mi, 22.03.2017 | 14:00–18:00 Uhr
Veranstaltungsort und Anmeldung: Medienzentrum Frankfurt | Fahrgasse 89
60311 Frankfurt am Main | Frau Schottling | Tel. 069 21249-898
info@medienzentrum-frankfurt.de | www.medienzentrum-frankfurt.de
Veranstaltungsnummer: 0168792801