Alles gut

FSK o.A. | empfohlen ab 12
Deutschland 2016 | 95 Min. | Regie: Pia Lenz | Dokumentarfilm

Nach ihrer Ankunft in Hamburg begleitet der Dokumentarfilm zwei Flüchtlingskinder, die elfjährige Ghofran aus Syrien und den achtjährigen Djaner aus Mazedonien, ein Jahr lang auf ihrem Weg in Schule und Gesellschaft. So unterschiedlich ihre kulturelle und ethnische Herkunft ist, so sehr unterscheidet sich auch ihr mühevoller Integrationsprozess. Zögerlich lernt Ghofran ihr neues Leben wertzuschätzen; Djaners Familie droht dagegen die Abschiebung. Die dokumentarische Methode teilnehmend-begleitender Beobachtung, bezieht die Geflüchteten wie auch die institutionellen Ansprechpartner stets auf Augenhöhe mit ein.

Themen: Flüchtlinge, Migration, Heimat, Asyl, Sprache, Familie, Schule, Integration, Werte
Fächer: 7. bis 11. Klasse | Sozialkunde, Politik, Ethik, Religion, Deutsch

Informationen und pädagogisches Begleitmaterial: www.visionkino.de | www.kinofenster.de

Vorstellungen

Veranstaltungen filtern

Keine Veranstaltungen

 

Kommentare sind geschlossen.