Auftakt 2020

Am Montag, 9. März 2020, um 9.30 Uhr werden
die 14. SchulKinoWochen Hessen
im Kino des DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum in Frankfurt eröffnet

 
DIE SAMMLER UND DIE SAMMLERIN

FSK o.A. // 8. bis 13. Klasse
F 2001 // 82 Min. // R: Agnès Varda
Sprache: Französische OmU

Themenreihe: Fokus Film im Film

Agnès Varda sammelt Bilder von anderen Sammlern und deren Ertrag: Liegengelassene Feldfrüchte, aussortierte Kartoffeln, Wochenmarkt-Reste, Verfallsware aus dem Supermarkt, Sperrmüll und vieles mehr. Häufig sind die Sammler sozial Schwache; es finden sich aber auch Künstler/innen unter ihnen oder schlicht Menschen, die eine Wegwerfgesellschaft nicht unterstützen. Der Film verbindet französische Erntetraditionen mit neuen Formen eines heutzutage (zu Unrecht) verpönten Verhaltens. Neben einer inhaltlich-thematischen Auseinandersetzung reflektiert Varda immer wieder über ihre Arbeitsweise, über sich selbst als Regisseurin und die Möglichkeiten der Filmkunst.

Genre/Typ: Dokumentarfilm
Themen:
Wegwerfgesellschaft, Kunst, Müll, Überfluss, Filmemachen, Handkamera
Fächer:
Französisch, Ethik, Erdkunde, Kunst

09März09:30Die Sammler und die Sammlerin (OmU)Frankreich 2001 R: Agnès Varda 82 MIN.09:30 Kino des DFF - Deutsches Filminstitut & Filmmuseum | Frankfurt am MainInfo:FilmgesprächJetzt Buchen