Aus dem Nichts

FSK 12 | 11. bis 13. Klasse
D, F 2017 | 102 Min. | Regie: Fatih Akin

Mit ihrem türkischstämmigen Mann Nuri und Sohn Rocco führt Katja ein glückliches Familienleben. Als Katja durch einen Bombenanschlag beide verliert, wird auch ihr Leben zerstört. Doch die Polizei glaubt nicht an einen rechtextremistischen Hintergrund, vermutet stattdessen türkisch-kurdische Konflikte oder angebliche kriminelle Geschäfte Nuris. Schließlich wird doch ein junges Neonazi-Paar gefasst und vor Gericht gestellt. Die Aussicht auf lückenlose Aufklärung und eine Bestrafung hält Katja, durch den grausamen Verlust und die demütigenden Untersuchungen innerlich zerbrochen, am Leben. Als der Prozess wider Erwarten mit Freispruch endet, fasst Katja den Entschluss, das Recht selbst in die Hand zu nehmen.

Genre/Typ: Drama
Themen: Rechtsextremismus, Familie, Opfer, Trauer, Recht, Gerechtigkeit, Selbstjustiz
Fächer: Deutsch, Geschichte, Politik, Gemeinschaftskunde, Ethik/ Religion

Informationen und pädagogisches Begleitmaterial: www.visionkino.de | www.kinofenster.de

Vorstellungen

Veranstaltungen filtern

26März11:00Aus dem NichtsDeutschland, Frankreich 2017 R: Fatih Akin 102 min.11:00 Lichtspielhaus Bambi und Camera | Bad SchwalbachInfo:KinoseminarJetzt buchen

29März10:00Aus dem NichtsDeutschland, Frankreich 2017 R: Fatih Akin 102 min.10:00 Cineplex Capitol | KasselInfo:FilmgesprächJetzt buchen

03Apr09:30Aus dem NichtsDeutschland, Frankreich 2017 R: Fatih Akin 102 min.09:30 Kinopolis GießenInfo:FilmgesprächJetzt buchen

05Apr11:00Aus dem NichtsDeutschland, Frankreich 2017 R: Fatih Akin 102 min.11:00 Kinopolis GießenInfo:FilmgesprächJetzt buchen

 

Kommentare sind geschlossen.