Cinema Paradiso

FSK 12 // 9.–13. Klasse
I, F 1988 // 118 Min. // R: Giuseppe Tornatore
Sprache: Italienische OmU

Themenreihe: Fokus Film im Film

Der erfolgreiche Regisseur Salvatore di Vita erfährt vom Tod seines alten Freundes, des Filmvorführers Alfredo. Er erinnert sich zurück an seine Kindheit, die er größtenteils im Kino verbrachte. Der Film bietet Einblicke in das Handwerk und die Techniken der Filmprojektion in den 1940er–50er Jahren. Das Kino ist Treffpunkt der Dorfbewohner/innen. Hier wird gemeinsam gelacht, geweint, diskutiert, Schabernack getrieben und vieles mehr. Der Lauf der Zeit wird schließlich am verfallenen Kinogebäude sichtbar, das einer Parkplatzanlage weichen soll. CINEMA PARADISO feiert nicht nur die Liebe zum Film, sondern vor allem zum gemeinschaftlichen Erlebnisraum Kino.

Genre/Typ: Drama
Themen:
Kino, Filmmaterial, Freundschaft, Wandel der Zeit, Erwachsenwerden, Gemeinschaft
Fächer:
Italienisch, Deutsch, Kunst, Medienkunde, Ethik/Religion

Vorstellungen

Veranstaltungen filtern

20März09:00Cinema ParadisoItalien/Frankreich 1988 R: Giuseppe Tornatore 118 MIN.09:00 Kino des DFF - Deutsches Filminstitut & Filmmuseum | Frankfurt am MainInfo:FilmgesprächJetzt Buchen

 

Kommentare sind geschlossen.