FSK o.A. // 7.–13. Klasse
D 2019 // 100 Min. // R: Jörg Adolph
Spra­che: Offe­ne Audi­o­de­skrip­ti­on möglich

Haben Bäu­me einen Sinn für Fami­lie? Für Peter Wohl­le­ben sind Bäu­me zwei­fel­los emp­find­sa­me Wesen. Sei­ne Sach­bü­cher haben in den letz­ten Jah­ren vie­le Men­schen neu für den Wald begeis­tert. Das Por­trait greift sei­ne popu­lä­ren The­sen auf und beglei­tet den Autor auf zahl­rei­chen Sta­tio­nen rund um den Glo­bus. Der Film ist ein guter Ein­stieg in den The­men­kom­plex Öko­sys­tem Wald und Forst­wirt­schaft. Schüler:innen kön­nen sich mit Wohl­le­bens The­sen aus­ein­an­der­set­zen und die­se in den grö­ße­ren Kon­text von Umwelt­zer­stö­rung und ‑schutz stellen.

Genre/Typ: Dokumentarfilm
The­men: Öko­sys­tem Wald // bio­lo­gi­sche Viel­falt // Lebens­räu­me // Forst­wirt­schaft // Umwelt // Klimawandel 
Fächer: Bio­lo­gie // Erd­kun­de // Sozi­al­kun­de // Deutsch

Vor­stel­lun­gen

Scroll to Top
X