FSK 12 // 9.–13. Klasse
US 1941 // 88 Min. // R: Orson Welles
Spra­che: Eng­li­sche OmU

India­na­po­lis, Ende des 19. Jahr­hun­derts: Toch­ter Isa­bel aus dem ange­se­he­nen Hau­se Amber­son hei­ra­tet statt ihrer wah­ren Lie­be Euge­ne Mor­gan den tüch­ti­gen Geschäfts­mann Wil­bur Mina­fer. Als Euge­ne nach 20 Jah­ren in die Stadt zurück­kehrt, flammt ihre Lie­be erneut auf. Um sei­ne Mut­ter nicht zum Gespött der Leu­te zu machen, setzt Isa­bels arro­gan­ter Sohn Geor­ge alles dar­an, eine erneu­te Annä­he­rung der bei­den zu ver­hin­dern. Neben der Fami­li­en­ge­schich­te sind die Dis­kus­sio­nen um die begin­nen­de Auto­mo­bil­in­dus­trie interessant.

Genre/Typ: Drama
The­men: Auto­in­dus­trie // Indus­tria­li­sie­rung // Ver­städ­te­rung // Umwelt­schä­den // Indi­vi­du­um und Gesellschaft 
Fächer: Eng­lisch // Deutsch // Erd­kun­de // Medi­en­kun­de // Kunst // Ethik

 

Vor­stel­lun­gen

Scroll to Top
X