FSK o.A. // 2.–6. Klasse
DE/CH // R: Micha­el Krum­me­n­acher // 106 Min.
Spra­chen: Deutsch // Deutsch mit Audiodeskription
Unter­ti­tel: Deutsch für Hörgeschädigte

Als die Kaf­fee­müh­le der Groß­mutter gestoh­len wird, bege­ben sich ihr Enkel Kas­perl und sein bes­ter Freund Sep­pel auf ein Aben­teu­er. Sie wol­len den Dieb – den berüch­tig­ten Räu­ber Hot­zen­plotz – ding­fest machen. Die Neu­ver­fil­mung schafft ein inter­es­san­tes Span­nungs­ver­hält­nis: Die vor­la­gen­ge­treu­en Figu­ren und die Erzähl­wei­se wir­ken alt­mo­disch, die Insze­nie­rung mit Weit­win­kel- und Droh­nen­auf­nah­men sowie digi­ta­len Effek­ten hin­ge­gen modern. Der Ver­gleich mit der Lite­ra­tur­vor­la­ge und den vor­he­ri­gen Ver­fil­mun­gen bie­tet Anknüp­fungs­punk­te für den Unter­richt: Was ist allen gemein­sam? Wo gibt es Unterschiede?

Genre/Typ: Literaturverfilmung
The­men: Aben­teu­er // Gerech­tig­keit // Kindheit/Kinder // Magie // Gut und Böse
Fächer: Deutsch // Kunst // Sach­kun­de // Ethik

Kino-Vor­stel­lun­gen

Scroll to Top
X