FSK o.A. // 1.–4. Klasse
DE/AT 2022 // R:
Ute von Mün­chow-Pohl // 76 Min.
Spra­chen: Deutsch // Deutsch mit Audiodeskription
Unter­ti­tel: Deutsch für Hörgeschädigte

Der Stadt­ha­se Max darf in der Häs­chen­schu­le eine Aus­bil­dung zum Meis­ter­ha­sen antre­ten. Ein Titel, mit dem eine gro­ße Ver­ant­wor­tung ein­her­geht, denn es ist die Auf­ga­be der Meis­ter­ha­sen, die ande­ren Oster­ha­sen zu beschüt­zen und dafür zu sor­gen, dass an Ostern jedes Kind beschenkt wird. Die Füch­se und der fie­se Stadt­ha­se Leo hecken unter­des­sen einen Plan aus, um das Oster­fest zu stö­ren. Nur der jun­ge Fuchs Fer­di­nand kehrt sei­ner Fami­lie den Rücken und schließt sich den Oster­ha­sen an. Die Über­win­dung von Vor­ur­tei­len steht im Mit­tel­punkt des Animationsfilms.

Genre/Typ: Abenteuerfilm
The­men: Freund­schaft // Zusam­men­halt // Ver­trau­en // Selbst­lo­sig­keit // Iden­ti­tät // Ver­ant­wor­tung // Ostern
Fächer: Ethik/Religion // Deutsch // Kunst

Kino-Vor­stel­lun­gen

Scroll to Top
X