FSK 6 // 7.–8. Klasse 
ZA 2017 // R: Han­ne­ke Schutte // 96 Min.
Spra­chen: Deutsch // Deutsch mit Audiodeskription

Die 13-jäh­ri­ge Gideo­net­te ist über­zeugt davon, dass auf ihr der Fami­li­en­fluch las­tet, der angeb­lich schon vie­le Ver­wand­te das Leben gekos­tet hat. Als auch ihr Vater plötz­lich stirbt, soll Gideo­net­te für eini­ge Zeit zu den Groß­el­tern. Dort freun­det sie sich mit dem jün­ge­ren Bhu­be­si an, der sich auf einen lan­gen Flug in einem selbst gebas­tel­ten Raum­schiff vor­be­rei­tet. Als sie auf Auf­zeich­nun­gen ihres Vaters stößt, wird Gideo­net­te erneut an den Fluch erin­nert. Es kommt zum Bruch mit Bhu­be­si, des­sen Spie­le sie plötz­lich für sinn­los hält. Sie ahnt nicht, das Bhu­be­si dem Tod näher ist als sie. Die fil­mi­sche Gestal­tung durch Far­be, Licht, Schat­ten und Musik spie­gelt die getra­ge­ne Stim­mung und die Gefühls­la­ge der Haupt­cha­rak­te­re wider.

Genre/Typ: Dra­ma
The­men:
Ängs­te // Freund­schaft // Tod/Sterben // Fami­lie // Trauer 
Fächer:
Deutsch // Ethik/Religion // Kunst

Kino-Vor­stel­lun­gen

Scroll to Top
X