März, 2020

13März09:00Ailos ReiseFrankreich 2018 R: Guillaume Maidatchevsky 86 MIN.09:00 Burg-Lichtspiele Gustavsburg / Kommunales Kino Mainspitze | Ginsheim-GustavsburgJetzt Buchen

Filminformationen

FSK o.A. // 2.–7. Klasse
F 2018 // 86 Min. // R: Guillaume Maidatchevsky
Sprache: Französische OmU möglich
Prädikat wertvoll

Der Film dokumentiert das erste Lebensjahr eines frisch geborenen Rentiers, das sich mit seiner Herde auf eine lange Wanderung begibt und zeigt dabei die natürliche Lebensweise einer der letzten frei lebenden Rentierherden Lapplands. Andere Tierarten wie Hermeline, Lemminge, Eichhörnchen, Vielfraß, Bären, Raben und ein Polarfuchs sind ebenfalls zu sehen und bieten Einblicke in das lappländische Ökosystem. Der Kommentar liefert viele sachliche Hintergründe und rückt den dokumentarischen Stoff bisweilen sogar in die Nähe eines Märchens. Filmisch interessant sind die für Dokumentarfilme ungewöhnlichen Aufnahmen aus Sicht der Tiere.

Genre/Typ: Dokumentarfilm
Themen:
Tiere, Natur, Umwelt, Jahreszeiten, Lappland, Filmsprache, Mut
Fächer:
Sachkunde, Biologie, Erdkunde, Kunst

Informationen und pädagogisches Begleitmaterial: www.visionkino.de | www.kinofenster.de

Zeit

(Freitag) 09:00

Ort

Burg-Lichtspiele Gustavsburg / Kommunales Kino Mainspitze | Ginsheim-Gustavsburg

65462 Ginsheim-Gustavsburg, Darmstädter Landstraße 62

Ansprechpartner

SchulKinoWochen Hessen | Rhein-Main

Ansprechpartnerin Region Rhein-Main: Charlotte Voillequin
Tel. 069 961220-682 | voillequin@dff.film

Verbindlich buchen

Jetzt Buchen

Kommentare sind geschlossen.

X