März, 2020

20März08:30Die Wolf-GängDeutschland 2020 R: Tim Trageser 96 MIN.08:30 NOVUM Kino | BüdingenInfo:FilmgesprächJetzt Buchen

Filminformationen

FSK o.A. // 4.–7. Klasse
D 2020 // 96 Min. // R: Tim Trageser

Themenreihe: Filmland Hessen

Vampir-Vater Barnabas zieht mit Sohn Vlad nach Crailsfelden, eine fantastische Stadt voller magischer Wesen. Dort soll Vlad die weltbekannte Penner-Akademie besuchen. Doch gleich am ersten Schultag finden alle heraus, dass Vlad – der Vampir – kein Blut sehen kann. Zusammen mit seinen beiden neuen Freunden, Faye – einer Fee mit Flugangst – und Wolf – einem Werwolf mit Tierhaarallergie – sind sie die Außenseiter der Schule. Die „Gäng“ kommt allerdings einer geheimnisvollen Verschwörung auf die Spur, die ganz Crailsfelden in den Untergang stürzen könnte. Um die Stand zu retten, müssen Vlad, Faye und Wolf den Mut aufbringen, über sich hinauszuwachsen.

Genre/Typ: Fantasyfilm, Literaturverfilmung
Themen: Freundschaft, Außenseiter, Mut, Selbstbewusstsein, hessische Drehorte, Ängste
Fächer: Deutsch, Ethik, Sachkunde

Zeit

(Freitag) 08:30

Ort

NOVUM Kino | Büdingen

63654 Büdingen, Bahnhofstr. 46-48

Ansprechpartner

SchulKinoWochen Hessen | Süd

Ansprechpartner Region Süd: Joachim Elsler
Tel. 069 961220-684 | elsler@dff.film

Verbindlich buchen

Jetzt Buchen

Zusatzinformationen

Im Anschluss an die Vorstellung findet ein Filmgespräch statt. Bitte planen Sie dafür ca. 30 Minuten zusätzlich ein.

Kommentare sind geschlossen.

X