März, 2020

12März09:00Fannys Reise (Vorstellung entfällt)Frankreich/Belgien 2016 R: Lola Doillon 94 MIN.09:00 Kino Traumstern | Lich

Filminformationen

FSK 6 // 5. bis 9. Klasse
F, B 2016 // 94 Min. // R: Lola Doillon
Sprache: Französische OmU möglich

Frankreich, 1943: Während der Besatzung durch die Nationalsozialisten hält sich die 13-jährige Fanny mit ihren Geschwistern in einem Kinderheim in der Region Creuse versteckt. Doch auch im Heim sind die Kinder bald nicht mehr vor den deutschen Truppen sicher. So wird Fanny unfreiwillig Anführerin einer Gruppe von Kindern, mit der sie sich auf die Flucht in Richtung Schweizer Grenze begibt. Trotz der Gefahren und Ängste, die die Kinder durchstehen müssen, erzählt der Film auch eine Geschichte über die Bedeutung von Zuversicht und Freundschaft.

Genre/Typ: Drama
Themen: Frankreich im Zweiten Weltkrieg, Flucht, Mut, Identität, Zusammenhalt, Freundschaft
Fächer: Deutsch, Geschichte, Französisch, Ethik/Religion, Kunst

Informationen und pädagogisches Begleitmaterial:  www.visionkino.de | www.kinofenster.de

Zeit

(Donnerstag) 09:00

Ort

Kino Traumstern | Lich

35423 Lich, Gießener Straße 15

Ansprechpartner

SchulKinoWochen Hessen | Mitte

Ansprechpartnerin Region Mitte: Julia Pietsch
Tel. 069 961220-683 | pietsch@dff.film

Kommentare sind geschlossen.

X