März, 2020

10März10:30TraumfabrikDeutschland 2019 R: Martin Schreier 126 MIN.10:30 BurgTheater | SchwalmstadtJetzt Buchen

Filminformationen

FSK 6 // 7.–13. Klasse
D 2019 // 127 Min. // R: Martin Schreier

Themenreihe: Fokus Film im Film

In den Potsdamer DEFA-Filmstudios verliebt sich Komparse Emil Hals über Kopf in das französische Tanzdouble Milou. Doch die plötzliche Grenzschließung 1961 vereitelt ein Wiedersehen. Um Milous Rückkehr in die DDR zu ermöglichen und ihr Herz zu gewinnen, erschummelt sich Emil die Produktionsleitung für einen opulenten Kostümfilm inklusive Tanzeinlage für Milou. Aber Milous Verlobter, der Studiodirektor und ein Stasi-Funktionär stehen Emil im Weg. Nun sind Einfallsreichtum und eine Portion Glück gefragt. Das Melodram fängt den Glanz des Kinos über Kulissen, Ausstattung, Licht, Kostüme und Effekte ein und zeigt die magische Welt des Films gleichzeitig als ganz greifbare Handwerkskunst.

Genre/Typ: Melodram
Themen: Liebe, Licht, Träume, Zusammenhalt, Filmproduktion, Filmberufe, Mauerbau
Fächer Ethik, Kunst

Informationen und pädagogisches Begleitmaterial: www.visionkino.de | www.kinofenster.de

Zeit

(Dienstag) 10:30

Ort

BurgTheater | Schwalmstadt

34613 Schwalmstadt, Burggasse 6

Ansprechpartner

SchulKinoWochen Hessen | Nord

Ansprechpartner Region Nord: Manuel Föhl
Tel. 069 961220-685 | foehl@dff.film

Verbindlich buchen

Jetzt Buchen

Kommentare sind geschlossen.

X