Bal­lon

FSK 12 | 9. bis 13. Klasse
D 2018 | 120 Min. | Regie: Micha­el Bul­ly Herbig

The­men­rei­he: Fokus Zeit im Film

Thü­rin­gen, Som­mer 1979: Die Fami­li­en Strel­zyk und Wet­zel leben in der länd­li­chen DDR. Ihr All­tag in Unfrei­heit und unter stän­di­ger Über­wa­chung in der DDR-Dik­ta­tur erscheint ihnen mehr und mehr uner­träg­lich. Sie beschlie­ßen mit ihren Kin­dern über die deutsch-deut­sche Gren­ze in die BRD zu flie­hen und schmie­den einen äußerst gewag­ten Plan: Die Flucht in einem selbst gebau­ten Heiß­luft­bal­lon. Als ein ers­ter Flucht­ver­such schei­tert, blei­ben die Balloninsass/ innen zwar unver­letzt, doch nun weiß die Sta­si von ihren Flucht­plä­nen und nimmt die Ver­fol­gung auf. Ein Wett­lauf gegen die Zeit beginnt.

Genre/Typ: Thriller
The­men: (Leben in der) DDR, Flucht, Fami­lie, Frei­heit, Soli­da­ri­tät, Mut, Zeit im Film
Fächer: Geschich­te, Poli­tik, Sozi­al­kun­de, Deutsch, Ethik

Infor­ma­tio­nen und päd­ago­gi­sches Begleit­ma­te­ri­al: www.visionkino.de | www.kinofenster.de

Scroll to Top
X