Bolt – Ein Hund für alle Fälle

FSK 6 // 3.–7. Klasse
US 2008 // 96 Min. // R: C. Wil­liams, B. Howard
Spra­che: Eng­li­sche OV/OmU möglich
Prä­di­kat wertvoll

The­men­rei­he: Fokus Film im Film

Bolt, ein Hund mit Super­kräf­ten, muss Frau­chen Pen­ny aus den Fän­gen des Super­schur­ken Dr. Cali­co befrei­en. Dass bei­de aller­dings nur Haupt­dar­stel­ler in einer Serie sind, weiß Bolt nicht. Als er vom Set ent­kommt, beginnt eine Rei­se durch die USA, bei der er erken­nen muss, dass sein bis­he­ri­ges Leben eine Illu­si­on war. Nur Pen­ny will er auch im ech­ten Leben nicht ver­lie­ren. Der rasan­te, action­rei­che Seri­en­dreh steht dem ruhi­gen Tem­po der „rea­len“ Lebens­er­eig­nis­se gegen­über. Der Film bie­tet damit bereits für Kin­der einen Ein­stieg in fil­mi­sches Erzäh­len und die Dis­kus­si­on über Rea­li­tät und Fiktion.

Genre/Typ: Aben­teu­er­film
The­men:
Medi­en­pro­duk­ti­on, Film­dreh, Super­kräf­te, Rea­li­tät, Haus­tie­re, Treue, Freund­schaft, Mut, Selbstbewusstsein
Fächer:
Eng­lisch, Deutsch, Ethik, Kunst

Scroll to Top
X