Der klei­ne Prinz

FSK o.A. // 4. bis 13. Klasse 
Frank­reich 2015 // 106 Min. // R: Mark Osborne 
Spra­che: Eng­li­sche OmU möglich
Prä­di­kat beson­ders wertvoll

Ein klei­nes Mäd­chen und sei­ne Mut­ter zie­hen um. Kaum ange­kom­men, freun­det sich das neu­gie­ri­ge Mäd­chen mit einem alten Nach­barn an. Die Klei­ne ist ganz gebannt, der alte Mann war lan­ge Zeit Pilot. Er erzählt ihr die fan­tas­ti­sche Geschich­te des klei­nen Prin­zen. Einst, auf sei­nen Rei­sen hat er ihn nach einem Absturz in der Wüs­te getrof­fen. Die berühm­te Geschich­te von Antoi­ne de Saint-Exu­pé­ry ver­zaub­tert auch in die­ser neu­es­ten Film­ad­ap­ti­on über Genera­tio­nen hinweg.

Genre/Typ: Lite­ra­tur­ver­fil­mung, Animationsfilm
The­men:
Freund­schaft, Wer­te, Indi­vi­du­um und Gesell­schaft, Identität
Fächer: Deutsch, Fran­zö­sisch, Ethik/Religion, Phi­lo­so­phie, Kunst

Infor­ma­tio­nen und päd­ago­gi­sches Begleit­ma­te­ri­al: www.kinofenster.de | www.visionkino.de

Scroll to Top
X