Die Aben­teu­er von Tim und Strup­pi: Das Geheim­nis der Einhorn

FSK 6 | emp­foh­len ab 10
B, US, NZ 2011 | 107 Min. | Regie: Ste­ven Spiel­berg | Abenteuerfilm

The­men­rei­he: Fokus Film­Ger­ne: von Wes­tern bis Science-Fiction

Als Repor­ter Tim ein altes Per­ga­ment fin­det, das in einem Schiffs­mo­dell ver­steckt war, wit­tert er ein neu­es Aben­teu­er. Schon kur­ze Zeit spä­ter fin­det er sich mit dem treu­en Hund Strup­pi als Gefan­ge­ner auf einem Schiff wie­der, lernt den bär­bei­ßi­gen Kapi­tän Had­dock ken­nen und muss sich vor dem Gau­ner Sak­ha­rin in Acht neh­men. Die sta­ti­schen Bil­der der berühm­ten Comic-Rei­he über­setzt Ste­ven Spiel­berg in einen rasan­ten com­pu­ter­ani­mier­ten Aben­teu­er­film, der auf den Spu­ren von India­na Jones wan­delt und von einer dyna­mi­schen Kame­ra­füh­rung bestimmt wird. Ein Ver­gleich mit der Comic­vor­la­ge, deren Hand­lungs­ele­men­te für den Film zu einer neu­en Geschich­te ver­knüpft wur­den, bie­tet sich an.

The­men: Freund­schaft, Rät­sel, Film­spra­che, Soli­da­ri­tät, Mut, Gen­re Abenteuerfilm
Fächer: 5. bis 13. Klas­se | Deutsch, Ethik/ Reli­gi­on, Kunst

Infor­ma­tio­nen: www.kinofenster.de

Scroll to Top
X