Die Pfef­fer­kör­ner und der Fluch des schwar­zen Königs

FSK o.A. | 4. bis 8. Klasse
D 2017 | 99 Min. | Regie: Chris­ti­an Theede

The­men­rei­he: Fokus Film­Gen­re: von Wes­tern bis Science-Fiction

Die Nach­wuchs­de­tek­ti­ve Mia und Ben­ny freu­en sich auf die Klas­sen­fahrt nach Süd­ti­rol. Auf dem Berg­hof trifft Mia ihren guten Freund Luca, der sehr besorgt ist, weil dort Berg­geis­ter umge­hen und mys­te­riö­se Zei­chen auf­tau­chen. Die Jung­de­tek­ti­ve ver­su­chen mit allen Mit­teln dem Spuk ein Ende zu berei­ten. Dabei beschränkt sich der Film nicht nur auf die kri­mi­na­lis­ti­sche Lösung des Rät­sels, son­dern wird durch packen­den Action-Sze­nen zu einem Aben­teu­er­film, der reich­lich Span­nung schafft.

Genre/Typ: Kin­der­kri­mi, Abenteuerfilm
The­men: Freund­schaft, Ver­trau­en, Team­geist, Vor­ur­tei­le, Lie­be, Fami­lie, Kri­mi­na­li­tät, Ausbeutung
Fächer: Deutsch, Erd­kun­de, Ethik, Sach­kun­de, Sozialkunde

Infor­ma­tio­nen und päd­ago­gi­sches Begleit­ma­te­ri­al: www.visionkino.de | www.kinofenster.de

Scroll to Top
X