For Sama

FSK 16 // 11.–13. Klas­se
US, GB 2019 // 95 Min. // R: Waad al-Kate­ab, Edward Watts 
Spra­che: Arabisch/Englische OmU

Regis­seu­rin Waad al-Kate­abs doku­men­tiert ihr Leben in Alep­po: Ange­fan­gen mit den Auf­stän­den in der syri­schen Stadt über ihre Hoch­zeit bis hin zur Geburt von Toch­ter Sama spielt sich Waads Leben inmit­ten eines kata­stro­pha­len Krie­ges ab. Mit ihrer Kame­ra fängt sie unfass­ba­re Bil­der von Tod und Leben, Trau­er und Freu­de ein. Die Unge­wiss­heit, ob sie mit ihrer Fami­lie aus der Stadt flie­hen soll, beglei­tet Waad dabei täg­lich. Für Frei­heit im gelieb­ten Hei­mat­land haben sie und ihr Mann viel geop­fert. Wie kön­nen sie jetzt auf­hö­ren, zu kämp­fen? War dann alles um sonst?

Genre/Typ: Doku­men­tar­film
The­men: Krieg/Kriegsfolgen, Wider­stand, Hil­fe in Not, Kind­heit, Kriegs­all­tag, Fami­lie, Syri­en-Kon­flikt, Mut, Hoff­nung, Heimat 
Fächer: Poli­tik, Wirt­schaft, Gemein­schafts­kun­de, Psy­cho­lo­gie, Ethik/Religion 

Infor­ma­tio­nen und päd­ago­gi­sches Begleit­ma­te­ri­al: www.visionkino.de | www.kinofenster.de

Scroll to Top
X