Glit­zer & Staub

FSK 6 // 7.–10. Klasse
D 2020 // 93 Min. // R: A. Koch, J. Lemke
Spra­che: Offe­ne Audi­o­de­skrip­ti­on möglich

Der Film por­trä­tiert vier Bul­len­rei­te­rin­nen im Alter von 10 bis 17 Jah­ren, die sich im männ­lich domi­nier­ten Rodeo-Sport betä­ti­gen. Was sie ver­eint, ist ihre star­ke Moti­va­ti­on, beim kör­per­lich sehr for­dern­den und gefähr­li­chen Bull Riding mit­zu­hal­ten. Bei der Bewer­tung steht jedoch ihre Son­der­rol­le und nicht etwa ihre sport­li­che Leis­tung im Vor­der­grund. Zwi­schen Inter­views und Archiv­auf­nah­men rückt die Kame­ra nah an Mensch und Tier her­an und beob­ach­tet, wäh­rend die Mäd­chen ihre Per­spek­ti­ven auf das Bul­len­rei­ten schil­dern. Dabei kom­men auch ihre unter­schied­li­chen kul­tu­rel­len Hin­ter­grün­de zur Sprache.

Genre/Typ: Dokumentarfilm
The­men: Mäd­chen // Geschlech­ter­rol­len // Sport // Erwach­sen­wer­den // Tie­re // Mut // Träu­me // USA
Fächer: Eng­lisch // Erd­kun­de // Sozi­al­kun­de // Ethik/Religion // Psychologie

Scroll to Top
X