Halt!Los!

FSK o.A. | 9. bis 13. Klasse
D 2017 | 80 Min. | Regie: Moritz Becherer

Themenreihe: Filmland Hessen

Der 21-jährige Max trommelt leidenschaftlich in Frankfurter Clubs zu elektronischer Musik, doch sein Vater hält eine Musikkarriere für realitätsfern und chancenlos. Für ihn liegt Max’ Zukunft in seiner eigenen Versicherungskanzlei. Als Max’ persönliche Pläne und Wünsche zu scheitern drohen, wird ihm alles zu viel. Die Flucht in eine Scheinwelt wird zur Lösung seiner realen Probleme. Der Film zeigt, unter welchem Leistungsdruck junge Erwachsene stehen und welche Auswirkungen das auf die Gesundheit haben kann. Andererseits appelliert er daran, mutig zu sein, an die eigenen Fähigkeiten zu glauben und bei Entscheidungen sich selbst treu zu bleiben.

Genre/Typ: Drama
Themen: Identität, Musik, Leistungsdruck, Existenzängste, Gesellschaft, psychische Störungen
Fächer: Musik, Ethik, Sozialkunde, Deutsch, Phychologie

 

Kommentare sind geschlossen.