Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen

FSK o.A. | 9. bis 13. Klasse
USA 2016 | 123 Min. | Regie: Theodore Melfie 
OmU möglich

Themenreihe: Wissenschaftsjahr – Arbeitswelten der Zukunft

Mary, Catherine und Dorothy arbeiten als Naturwissenschaftlerinnen bei der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA. Allerdings ist ihr Arbeitsleben geprägt von Alltagsrassismus und Diskriminierung, denn sie sind Afroamerikanerinnen. Mary, Catherine und Dorothy aber machen sich durch ihr mWissen und ihr Talent für die NASA schrittweise unersetzlich und erzielen außerordentliche Erfolge. Als der weißen Führungsebene dies bewusst wird, muss sie sich mit der Diskriminierung in ihrem Unternehmen auseinandersetzen. Ihre Geschichte wird im Film zu einer Parabel über den Kampf um die Anerkennung schwarzer Frauen als einflussreicher Teil der US-amerikanischen Gesellschaft.

Genre/Typ: Drama, historische Biografie
Themen:
Rassismus, Bürgerrechtsbewegung, USA, Frauenrechte, Diskriminierung, Anerkennung
Fächer: 9. bis 13. Klasse | Englisch, Ethik, Sozialkunde, Geschichte

Informationen und pädagogisches Begleitmaterial: www.visionkino.de | www.kinofenster.de

 

Kommentare sind geschlossen.