Kee­per

FSK o.A. | emp­foh­len ab 14
B, CH, F 2015 | 95 Min. | Regie: Guil­laume Senez | Dra­ma, Com­ing-of-Age | OmU

Méla­nie und Maxi­me sind 15 und erwar­ten zusam­men ein Baby. Aus der Per­spek­ti­ve des wer­den­den Vaters wer­den vie­len Fra­gen und Her­aus­for­de­run­gen einer Teen­ager-Schwan­ger­schaft the­ma­ti­siert. Im Zen­trum steht Maxi­me, des­sen Für­sor­ge und Erwar­tungs­freu­de in Kon­flikt mit sei­ner Macht- und Recht­lo­sig­keit ste­hen. Kee­per ist ein Film, der sich weder für noch gegen einen Schwan­ger­schafts­ab­bruch aus­spricht, son­dern ver­schie­de­ne Argu­men­te auf­zeigt. Durch impro­vi­sier­te Dia­lo­ge, natür­li­che Beleuch­tung, spar­sa­men Schnitt und die Ein­be­zie­hung jugend­li­cher Kom­mu­ni­ka­ti­ons­for­men erzeugt der Film einen ein­neh­men­den Realismus.

The­men: Erwach­sen­wer­den, Lie­be, Schwan­ger­schaft, Adop­ti­on, Abtrei­bung, Fami­lie, Leistungsdruck
Fächer: 9. bis 13. Klas­se | Fran­zö­sisch, Sozi­al­kun­de, Ethik/Religion, Bio­lo­gie, Deutsch, Psychologie

Infor­ma­tio­nen und päd­ago­gi­sches Begleit­ma­te­ri­al: www.visionkino.de | www.kinofenster.de

Scroll to Top
X