Lam­pen­fie­ber

FSK o.A. // 5.–8. Klasse
D 2019 // 95 Min. // R: Ali­ce Agneskirchner

Der Doku­men­tar­film beglei­tet fünf thea­ter­be­geis­ter­te jun­ge Men­schen zwi­schen neun und 16 Jah­ren wäh­rend der Ent­ste­hung des Musi­cals „Spiel mit der Zeit“ (2017) im Ber­li­ner Fried­rich­stadt­pa­last. Gezeigt wer­den die Anstren­gun­gen, Erfol­ge, aber auch Rück­schlä­ge, wenn sich die Jugend­li­chen den fast schon pro­fes­sio­nel­len Anfor­de­run­gen des welt­be­rühm­ten Thea­ter­be­triebs stel­len. Par­al­lel zum Pro­ben­pro­zess ver­mit­teln pri­va­te Momen­te in all­täg­li­cher und häus­li­cher Umge­bung, wie die Stim­mung der Darsteller/innen zwi­schen Freu­de, Stolz, Zwei­feln und Ängs­ten schwankt. Die gro­ße Begeis­te­rungs­fä­hig­keit und Anstren­gungs­be­reit­schaft wird durch die präch­ti­gen Auf­nah­men der Kin­der­show mit beein­dru­cken­der Büh­nen­tech­nik und schil­lern­den Kos­tü­men nachvollziehbar.

Genre/Typ: Doku­men­tar­film
The­men: Selbst­ver­wirk­li­chung, Träu­me, Tanz, Indi­vi­dua­li­tät, Anders­sein, Theater
Fächer: Deutsch, Ethik, Musik, Kunst

Infor­ma­tio­nen und päd­ago­gi­sches Begleit­ma­te­ri­al: www.visionkino.de | www.kinofenster.de

Scroll to Top
X