System Error

FSK o.A. | 10. bis 13. Klasse
D 2018 | 95 Min. | Regie: Florian Opitz
Sprache: OmU

Der Film stellt das Grundprinzip des Welt-Wirtschaftssystems in Frage: das Wachstum. Kann es ein ewiges Wirtschaftswachstum geben und warum haben wir vor Stillstand so große Angst? Als strukturierendes Element stellt der Film Karl Marx’ Erkenntnisse aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen gegenüber. Die Passgenauigkeit ist erschreckend. Ideen und Praktiken des Wirtschaftssystems haben sich keinem relevanten Wandel unterzogen, obwohl sich unsere Lebenswelten weiterentwickelt haben. Der Wunsch nach ewiger Effizienzsteigerung hat nachhaltige Auswirkungen, weshalb es an der Zeit ist, zu erkennen, dass Wachstum und Zerstörung zwei Seiten einer Medaille sind.

Genre/Typ: Dokumentarfilm
Themen: Wachstum, Kapitalismus, Politik, Finanzmarkt, Wohlstand, Umwelt
Fächer: Politik, Ethik, Wirtschaft, Erdkunde, Gemeinschaftskunde

Informationen und pädagogisches Begleitmaterial: www.visionkino.de | www.kinofenster.de

 

Kommentare sind geschlossen.