The Flo­ri­da Project

FSK 12 | 9. bis 13. Klasse
US 2017 | 107 Min. | R: Sean Baker
Spra­che: Eng­li­sche OmU möglich

Mut­ter Hal­ley wohnt mit Toch­ter Moo­nee nicht weit von Dis­ney­land ent­fernt. Wäh­rend Hal­ley ver­sucht, sich mit dem ille­ga­len Ver­kauf von Par­fum an Tou­ris­ten über Was­ser zu hal­ten, ver­bringt Moo­nee ihre Tage mit Streif­zü­gen durch die Nach­bar­schaft. Für Scha­dens­be­gren­zung sorgt nur Motel-Mana­ger Bob­by. Uner­müd­lich weist er nicht nur die Kin­der zurecht, son­dern ver­sucht auch, Hal­ley vor den Kon­se­quen­zen ihrer Fahr­läs­sig­keit zu war­nen. Dem Set­ting des Films sind die Aus­wüch­se einer Zwei­klas­sen­ge­sell­schaft mit bit­te­rer Iro­nie ein­ge­schrie­ben: Der Zugang zum Frei­zeit­park – dem Ort, an dem Kin­der­träu­me wahr wer­den – bleibt den in den Motels leben­den Men­schen verwehrt.

Genre/Typ: Drama
The­men: Armut, USA, sozia­le Ungleich­heit, Freund­schaft, Fami­lie, Erziehung
Fächer: Eng­lisch, Poli­tik, Sozi­al­kun­de, Gemein­schafts­kun­de, Erd­kun­de, Ethik

Infor­ma­tio­nen und päd­ago­gi­sches Begleit­ma­te­ri­al:  www.visionkino.de | www.kinofenster.de

Scroll to Top
X