The True Cost — Der Preis der Mode

FSK 6 | 7. bis 13. Klasse
USA 2014 | 92 Min. | Regie: Andrew Morgan 
Spra­che: Eng­li­sche OmU möglich

The­men­rei­he: 17 Zie­le — EINE Zukunft

Mode wird immer bil­li­ger. Um Klei­dung kos­ten­güns­tig her­zu­stel­len, ver­le­gen Tex­til­un­ter­neh­men ihre Pro­duk­ti­ons­stät­ten schon seit Lan­gem in Bil­lig­lohn­län­der. Dort ent­steht die Klei­dung oft unter men­schen­un­wür­di­gen und gefähr­li­chen Arbeits­be­din­gun­gen. In den letz­ten Jah­ren häu­fen sich die Mel­dun­gen über Kata­stro­phen, so bei­spiels­wei­se den Ein­sturz einer Tex­til­fa­brik in Ban­gla­desch oder ver­hee­ren­de Umwelt­schä­den durch gif­ti­ge Che­mi­ka­li­en aus der Tex­til­her­stel­lung. Der Film zeigt die sozia­le und öko­lo­gi­sche Aus­beu­tung der Ent­wick­lungs­län­der und führt sie auf eine neue, rein kon­sum­ori­en­tier­te Ein­stel­lung gegen­über Klei­dung zurück.

Genre/Typ: Doku­men­tar­film
The­men:
Mode­in­dus­trie, Glo­ba­li­sie­rung, Kapi­ta­lis­mus, Aus­beu­tung, Arbeit, Umwelt, Ökologie
Fächer: Geo­gra­phie, Wirt­schaft, Sozi­al­kun­de, Ethik, Geschichte

Infor­ma­tio­nen und päd­ago­gi­sches Begleit­ma­te­ri­al: www.kinofenster.de | www.visionkino.de

Scroll to Top
X