Vice – Der zwei­te Mann

FSK 12 // 10.–13. Klas­se
US 2018 // 132 Min. // R: Adam McKay
Spra­che: Eng­li­sche OV möglich

Der Film beleuch­tet Dick Che­neys Leben und sei­nen poli­ti­schen Auf­stieg zum mäch­tigs­ten Vize­prä­si­den­ten der USA (2001–2009) unter Geor­ge W. Bush. Der Weg sei­ner schlei­chen­den Macht­er­grei­fung und sei­ne weit­rei­chen­den poli­ti­schen Ent­schei­dun­gen, dar­un­ter der Ein­tritt in den Irak­krieg und die zuneh­men­de Über­wa­chung der Bevöl­ke­rung, wer­den ein­drucks­voll insze­niert. Die Viel­falt fil­mi­scher Gestal­tungs­mit­tel, dar­un­ter ein alter­na­ti­ves Ende, Gegen­über­stel­lun­gen kon­trä­rer Sze­nen und über­spitz­te Dia­lo­ge, machen den Film zu einem viel­schich­ti­gen, beein­dru­cken­den Gesamtwerk.

Genre/Typ: Bio­pic
The­men: USA // Außen­po­li­tik // Irak­krieg // Macht // Lob­by­is­mus // Gesell­schaft // Folter
Fächer: Poli­tik // Wirt­schaft // Geschich­te // Eng­lisch // Ethik

Scroll to Top
X