Vor­wärts immer!

FSK 12 | 9. bis 13. Klasse
D 2017 | 98 Min. | Regie: Fran­zis­ka Meletzky

The­men­rei­he: Film­land Hessen

Das LICH­TER Film­fest (26. bis 31. März 2019) prä­sen­tiert im Mal seh’n Kino Frank­furt den Film VOR­WÄRTS IMMER!:

Im Okto­ber 1989 pro­ben Otto Wolf und sei­ne Schau­spiel­kol­le­gen für ein Stück, das das SED-Zen­tral­ko­mi­tee per­si­fliert. Dabei über­nimmt er den Part des nuscheln­den SED-Vor­sit­zen­den Erich Hon­ecker. Wäh­rend der Pro­ben sickert durch, dass die Par­tei­lei­tung ange­ord­net hat, die anste­hen­de Leip­zi­ger Mon­tags­de­mons­tra­ti­on mit mili­tä­ri­scher Gewalt nie­der­zu­schla­gen. Otto ist sehr besorgt, denn sei­ne Toch­ter Anne ist auf Weg nach Leip­zig. Dort hofft sie, einen gefälsch­ten Pass zu bekom­men, um in den Wes­ten aus­rei­sen zu kön­nen. Otto und sei­ne Kol­le­gen beschlie­ßen, dass er als Hon­ecker mas­kiert zum Zen­tral­ko­mi­tee fah­ren und den Schieß­be­fehl wider­ru­fen soll. Doch dann läuft ihm Hon­eckers Ehe­frau über den Weg …

Genre/Typ: Komödie
The­men: DDR, Sozia­lis­mus, Revo­lu­ti­on, Thea­ter, Indi­vi­du­um und Gesell­schaft, Idealismus
Fächer: Geschich­te, Poli­tik, Dar­stel­len­des Spiel, Deutsch, Sozi­al­kun­de, Ethik

Infor­ma­tio­nen: www.visionkino.de

Scroll to Top
X