Wie Brü­der im Wind

FSK 6 | 3. bis 6. Klasse 
USA, Ö 2015 | 97 Min. | Regie: Ger­ar­do Oli­va­res, Otmar Penker 

Lukas lebt in den Ber­gen. Seit dem Tod der Mut­ter spricht er nicht mehr, die Bezie­hung zum Vater ist distan­ziert und der All­tag freud­los. Als er eines Tages ein Adler­jun­ges fin­det, das von sei­nem Bru­der aus dem Nest gesto­ßen wur­de, ent­wi­ckelt sich eine inni­ge Freund­schaft. Die bei­den ver­bin­det die Suche nach Wär­me und Aner­ken­nung. Lukas fürch­tet sich bereits vor dem Tag, an dem der Adler Abel in die Wild­nis zurück­keh­ren muss und er damit sei­nen Freund für immer ver­liert. Das Sound­de­sign erfüllt den Kino­saal mit der Fas­zi­na­ti­on der Stil­le und der Trag­wei­te jedes noch so klei­nen Geräuschs.

Genre/Typ: Dra­ma, Tierfilm
The­men:
Tie­re, Natur, Aben­teu­er, Frei­heit, Freund­schaft, Kon­flikt­be­wäl­ti­gung, Verlust
Fächer: Bio­lo­gie, Sach­kun­de, Natur­wis­sen­schaft, Deutsch, Kunst, Ethik/Religion

Infor­ma­tio­nen und päd­ago­gi­sches Begleit­ma­te­ri­al: www.kinofenster.de | www.visionkino.de

Scroll to Top
X