Zwölf Uhr Mittags

FSK 12 | empfohlen ab 12
USA 1952 | 85 Min. | Regie: Fred Zinnemann | Western

Themenreihe: Fokus FilmGenre: von Western bis Science-Fiction

Es ist kurz nach halb elf an einem Sommersonntag der 1880er-Jahre. Der verdienstvolle Marshal Will Kane hat soeben geheiratet und will mit seiner Frau Amy ein neues Leben beginnen. Als Kane ein Telegramm erhält, das die Ankunft des Mörders Frank Miller mit dem Mittagszug ankündigt, entschließt er sich gegen den Willen seiner Frau und der verängstigten Bürger/innen gegen eine sofortige Abreise. Er will den Konflikt mit Miller, der sich an Kane rächen will, austragen und die Stadt nicht den Banditen überlassen. Kane sucht vergeblich nach tatkräftiger Unterstützung und muss sich schließlich allein der drohenden Gefahr stellen.

Themen: Western Genre, Filmgeschichte, Amerikanischer Westen, Mut, Verantwortung
Fächer: 7. bis 13. Klasse | Englisch, Deutsch, Ethik/Religion, Medienlehre, Kunst, Psychologie

Informationen und päadgogisches Begleitmaterial: www.filmklassiker-schule.de

 

Kommentare sind geschlossen.