Fridas Sommer

FSK o.A. | 7. bis 13. Klasse
Credits: E 2017 | 96 Min. | Regie: Carla Simón
Sprache: Katalanische OmU möglich

Nach dem Tod ihrer Mutter zieht Frida zu ihren Verwandten auf das katalonische Land. Herzlich empfangen, beginnt sie mit ihrer Trauer umzugehen und sich einzuleben. Frida fasst Vertrauen und lernt, in ihre Zukunft zu blicken, ohne die Vergangenheit vergessen zu müssen. Der Film ist konstant aus der Sicht der Sechsjährigen erzählt. Die Aufnahmen weisen dabei dokumentarische Züge auf: Durch vermehrten Handkamera- Einsatz wird Frida in ihrer neuen Umgebung begleitet und beobachtet. Der Film gibt außerdem Ansatzpunkte, um die konträren Lebensräume Stadt – Land sowie klassische Familienbilder zu diskutieren.

Genre/Typ: Drama
Themen: Familie, Trauer, Tod, Liebe, Zusammenhalt, Krankheit, Stadt/Land
Fächer: Deutsch, Spanisch, Ethik/Religion, Sozialkunde, Psychologie

Informationen und pädagogisches Begleitmaterial:  www.visionkino.de | www.kinofenster.de

Vorstellungen

Veranstaltungen filtern

Keine Veranstaltungen

 

Kommentare sind geschlossen.