Heidi

FSK o.A. | 2. bis 6. Klasse
D, S 2014 | 110 Min. | Regie: Alain Gsponer

Heidi lebt seit dem Tod der Eltern bei ihrer Tante Dete. Mit acht Jahren bringt Dete Heidi jedoch zu ihrem Großvater, der abgeschieden in den Schweizer Bergen lebt. Dort verbringt Heidi eine glückliche Zeit, bis Dete sie an die wohlhabende Familie Sesemann aus Frankfurt vermittelt, die eine Spielgefährtin für die gehbehinderte Klara sucht. Obwohl sich die beiden Mädchen bald anfreunden, wird Heidis Sehnsucht nach der Alm immer stärker. Der Film bietet Anknüpfungspunkte für Kinder, die sich an neuen Orten zurechtfinden müssen und ist durch die eindrucksvolle Bildsprache und sparsame Dialoge gut verständlich.

Genre/Typ: Literaturverfilmung
Themen:
Heimat, Erziehung, Freundschaft, Behinderung, Land-Stadt-Konflikt, Kindheit, Mädchen
Fächer: Deutsch, Sachkunde, Erdkunde, Lebenskunde, Religion

Informationen und pädagogisches Begleitmaterial: www.kinofenster.de | www.visionkino.de
Angebot für Intensivklassen: Begleitmaterial

Vorstellungen

Veranstaltungen filtern

Keine Veranstaltungen

 

Kommentare sind geschlossen.