FSK o.A. // 7.–13. Klas­se
D 2005 // 90 Min. // R: Huber­tus Siegert

In KLAS­SEN­LE­BEN por­trai­tiert Huber­tus Sie­gert eine fünf­te Ber­li­ner Schul­klas­se, in der Kin­der mit und ohne Behin­de­rung gemein­sam unter­rich­tet wer­den. Der Fokus liegt auf den All­tags­kon­flik­ten der Kin­der, auf ihren Träu­men oder Ängs­ten. Team Tipp: Nach 13 Jah­ren gibt es in DIE KIN­DER DER UTO­PIE (D 2019 // 82 Min.) ein Wie­der­se­hen. Die jun­gen Erwach­se­nen schau­en zurück auf ihre gemein­sa­men Erleb­nis­se reflek­tie­ren ihre unter­schied­li­chen Wer­de­gän­ge und bli­cken in die Zukunft.

Genre/Typ: Doku­men­tar­film
The­men: Bil­dungs­sys­tem // Inklu­si­on // Men­schen mit Behin­de­rung // Beru­fe // Erwachsenwerden 
Fächer: Deutsch // Ethik/Religion // Sozi­al­kun­de // Päd­ago­gik // Berufsorientierung

Vor­stel­lun­gen

Vor­stel­lun­gen

Scroll to Top
X