FSK o.A. // 2.–5. Klas­se
F 2020 // 102 Min. // R: Nico­las Vanier
Spra­che: fran­zö­si­sche OmU möglich 

Die zehn­jäh­ri­ge Céci­le ist vom Umzug weg aus Paris in ein klei­nes süd­fran­zö­si­sches Dorf wenig begeis­tert. Dass gera­de Som­mer­fe­ri­en sind, erschwert die Suche nach neu­en Freund­schaf­ten. Erst das Shet­land­po­ny Poly erhellt Céci­les Gemüt. Das Tier gehört zu einem Wan­der­zir­kus, des­sen Direk­tor es schlecht behan­delt und sogar dem Schlach­ter ver­kau­fen will. Céci­le befreit Poly. Als der Zir­kus­di­rek­tor ihr auf die Spur kommt, bege­ben sich bei­de auf die Flucht. Die Kino­ad­ap­ti­on der fran­zö­si­schen Buch­rei­he erwei­tert die in der Vor­la­ge ver­an­ker­ten The­men um aktu­el­le Fra­ge­stel­lun­gen wie den Ver­zicht auf Fleischkonsum.

Genre/Typ: Aben­teu­er­film // Literaturverfilmung 
The­men: Freund­schaft // Tier­lie­be/-schutz // Natur // Außen­sei­ter // Zusammenhalt 
Fächer: Deutsch // Fran­zö­sisch // Sach­kun­de // Erdkunde

Vor­stel­lun­gen

Scroll to Top
X