FSK 6 // 8.–13. Klas­se
US 2020 // 116 Min. // R: Lee Isaac Chung
Spra­che: Korea­nisch-Eng­li­sche OmU möglich 

Nach dem Umzug einer korea­nisch-ame­ri­ka­ni­schen Fami­lie von Kali­for­ni­en nach Arkan­sas tut der Vater sein Bes­tes, die anfäng­li­chen Hür­den rund um die neue Farm und das Leben in Arkan­sas zu über­win­den und sei­nen Kin­dern, die zuneh­mend durch das US-ame­ri­ka­ni­sche Umfeld geprägt sind, sei­ne korea­ni­schen Wer­te zu ver­mit­teln. Als die kau­zi­ge, aber cha­rak­ter­star­ke Groß­mutter mit ein­zieht, fin­det die Fami­lie neu­en Halt – aber auch neue Pro­ble­me kom­men auf. Die Anstren­gun­gen rund um die finan­zi­el­le Sta­bi­li­tät und die kul­tu­rel­le Iden­ti­tät machen das for­mal zurück­hal­ten­de, aber fan­tas­tisch umge­setz­te Dra­ma fesselnd.

Genre/Typ: Dra­ma
The­men: Migra­ti­on // Ame­ri­can Dream // Fami­lie // Hei­mat // Reli­gi­on // Erwachsenenwerden 
Fächer:
Eng­lisch // Ethik/Religion // Erdkunde

Vor­stel­lun­gen

Scroll to Top
X