Nur eine Frau

FSK 12 // 9.–13. Klasse
D 2018 // 92 Min. // R: Sherry Hormann

Aynur ist eine Frau und hat sich gemäß der sunnitischkurdischen Tradition unterzuordnen – Tochter des Vaters, Schwester des Bruders, Frau des Mannes. Aber Aynur lässt sich nichts gefallen. Sie befreit sich aus der Zwangsheirat, legt das Kopftuch ab, zieht mit ihrem Sohn in eine eigene Wohnung, macht ihren Schulabschluss, wird Elektroinstallateurin und verliebt sich in einen Deutschen. Doch jeder ihrer entschlossenen Schritte in Richtung Emanzipation bringt Schande über die Familie. Das bezahlt sie mit ihrem Leben. Als fiktionales Werk mit dokumentarischen Elementen erzählt der Film die Geschichte von Hatun „Aynur“ Sürücü, die 2005 Opfer eines Ehrenmordes wurde.

Genre/Typ: Drama
Themen: Familie, Islam, Diskriminierung, Ehrenmord, Emanzipation, Frauenrechte, Integration, Rollenbilder, Werte
Fächer: Deutsch, Ethik/Religion, Sozialkunde, Politik

Informationen und pädagogisches Begleitmaterial: www.visionkino.de | www.kinofenster.de

Vorstellungen

Veranstaltungen filtern

Keine Veranstaltungen

 

Kommentare sind geschlossen.