Saving Mr. Banks

FSK 12 // 8.–13. Klasse
US, GB, NZ 2014 // 126 Min. // R: John Lee Hancock
Sprache: Englische OV/OmU möglich
Prädikat besonders wertvoll

Themenreihe: Fokus Film im Film

Walt Disney möchte P.L.Travers’ berühmtes Kinderbuch Mary Poppins verfilmen. Mrs Travers will sich darauf nicht einlassen, da sie mit der Geschichte sehr viele Erinnerungen an ihren Vater und ihre Kindheit verbindet. Außerdem ist ihr das Familien-Entertainment à la Hollywood zuwider. Als sie sich dennoch aufgrund von Geldsorgen auf erste Drehbuchbesprechungen einlässt, werden diese zu einem stetigen Kampf. Der Blick auf die Entstehungsgeschichte des Disney-Klassikers vermittelt Einblicke in die so genannte Pre-Production und Stoffentwicklung. Team-Tipp: MARY POPPINS (1964) kann für eine vergleichende Doppelvorstellung mit Filmgespräch dazu gebucht werden.

Genre/Typ: Drama
Themen: Literaturverfilmung, Familie, Disney, Alkoholsucht, Tod/Sterben, Drehbuch, Filmproduktion
Fächer: Englisch, Deutsch, Ethik, Kunst

Informationen und pädagogisches Begleitmaterial: www.visionkino.de | www.kinofenster.de

Vorstellungen

Veranstaltungen filtern

Keine Veranstaltungen

 

Kommentare sind geschlossen.