FSK 12 // 8.–13. Klasse
US/AE 2016 // R: James Pon­soldt // 110 Min. 
Spra­chen: Deutsch // Englisch
Unter­ti­tel: Deutsch // Eng­lisch für Hörgeschädigte 

Die beim Inter­net-Kon­zern The Cir­cle neu ange­stell­te Mae steht hin­ter der Visi­on des Fir­men­chefs, die Welt durch die Über­wa­chung aller Men­schen zu ver­bes­sern. Des­halb ver­pflich­tet sich Mae auch als Wer­be­ge­sicht für eine Rund-um-die Uhr-Beob­ach­tung und wird über Nacht zur Social-Media-Iko­ne. Doch dann offen­bart die schö­ne neue Welt ihre Schat­ten­sei­ten. Der Film stellt Fra­gen nach den flie­ßen­den Gren­zen zwi­schen rea­lem Ich und Social-Media-Per­for­mance, öffent­li­chem und pri­va­tem Raum. Die glä­ser­ne Archi­tek­tur der Cir­cle-Zen­tra­le und die ein­ge­blen­de­ten Kom­men­ta­re von Social-Media-Nutzer:innen ste­hen für eine gelun­ge­ne fil­mi­sche Umset­zung des Themas.

Genre/Typ: Thril­ler
The­men:
Neue Tech­no­lo­gien // Medi­en // Öffent­lich­keit // Daten­schutz // Macht­ge­fü­ge // Werte

Fächer: Eng­lisch // Deutsch // Poli­tik // Sozi­al­kun­de // Ethik // Informatik

Kino-Vor­stel­lun­gen

Scroll to Top
X