Tschick

FSK 12 | 7. bis 13. Klasse
D 2016 | 93 Min. | Regie: Fatih Akin

Maik ist 14 und hat es nicht leicht: Die Mädchen seiner Klasse übersehen ihn, seine Mutter ist Alkoholikerin und der Vater geht fremd. Dann lernt er Tschick kennen. Der gilt als asozial und kommt nicht selten betrunken in den Unterricht. Zu Beginn der Sommerferien begeben sich Maik und Tschick mit einem geklauten Lada auf eine abenteuerliche Reise durch Brandenburg ohne Kompass, Karte und Führerschein. Für Maik ist diese Reise mehr als nur eine aufregende Eskapade. Er lernt durch Tschick, sich selbst zu akzeptieren und zu behaupten.

Genre/Typ: Literaturverfilmung, Road Movie, Coming-of-Age
Themen:
Erwachsenwerden, Identität, Außenseiter, Freundschaft, Liebe, Familie, Freiheit, Rebellion, Naturerfahrung, Sexualität
Fächer: Deutsch, Sozialkunde, Ethik/Religion, Philosophie, Kunst, Wirtschaft

Informationen und pädagogisches Begleitmaterial: www.kinofenster.de | www.visionkino.de

Vorstellungen

Veranstaltungen filtern

Keine Veranstaltungen

 

Kommentare sind geschlossen.