FSK 12 // 7.–13. Klasse
D 2016 // 93 Min. // R: Fatih Akin
Spra­che: Offe­ne Audi­o­de­skrip­ti­on möglich

Maik ist 14 und hat es nicht leicht: Die Mäd­chen sei­ner Klas­se über­se­hen ihn, sei­ne Mut­ter ist Alko­ho­li­ke­rin und der Vater geht fremd. Dann lernt er Tschick ken­nen. Der gilt als aso­zi­al und kommt nicht sel­ten betrun­ken in den Unter­richt. Zu Beginn der Som­mer­fe­ri­en bege­ben sich Maik und Tschick mit einem geklau­ten Lada auf eine aben­teu­er­li­che Rei­se durch Bran­den­burg – ohne Kom­pass, Kar­te und Füh­rer­schein. Für Maik ist die­se Rei­se mehr als nur eine auf­re­gen­de Eska­pa­de. Er lernt durch Tschick, sich selbst zu akzep­tie­ren und zu behaupten.

Genre/Typ: Lite­ra­tur­ver­fil­mung // Road Movie
The­men: Erwach­sen­wer­den // Iden­ti­tät // Außen­sei­ter // Rebel­li­on // Sexua­li­tät // Freund­schaft // Lie­be // Familie 
Fächer: Deutsch // Sozi­al­kun­de // Ethik/Religion // Phi­lo­so­phie // Kunst // Wirtschaft

Vor­stel­lun­gen

Scroll to Top
X