Woyzeck

FSK 16 // 11. bis 13. Klasse
D 1979 // 77 Min. // R: Werner Herzog

Informationen: Abiturvorbereitung im Kino? Das geht! Die SchulKinoWochen zeigen WOYZECK auf großer Leinwand. Mit einem zusätzlichen Filmgespräch im Anschluss werden die Schüler/innen auf die Prüfung vorbereitet.

Weitgehend werkgetreue Verfilmung von Büchners Dramenfragment, Herzogs dritte Zusammenarbeit mit Klaus Kinski: In einer kleinen Garnisonsstadt, Mitte des 19. Jahrhunderts. Füsilier Woyzeck, Bursche des Hauptmanns, bemüht sich, Marie und sein uneheliches Kind zu ernähren. Dafür lässt er sich sogar vom Doktor für medizinische Versuche missbrauchen. Als der Hauptmann und der Doktor ihm auf die Nase binden, dass Marie sich mit dem feinen Tambourmajor eingelassen hat, nimmt Woyzeck ein Messer und ersticht Marie. Dann geht er in den Teich und ertrinkt.

Genre/Typ: Drama, Literaturverfilmung
Themen: Gesellschaft, Individuum, Missbrauch, Familie, Selbstjustiz, Betrug
Fächer: Deutsch, Sozialkunde, Politik, Ethik/ Religion

Vorstellungen

Veranstaltungen filtern

Keine Veranstaltungen

 

Kommentare sind geschlossen.