Ex Machi­na

FSK 12 | 9. bis 13. Klasse
GB 2015 | 104 Min. | Regie: Alex Garland
Spra­che: Eng­li­sche OmU möglich

The­men­rei­he: Wis­sen­schafts­jahr 2019 zum The­ma Künst­li­che Intelligenz

Der jun­ge Pro­gram­mie­rer Cal­eb erhält eine Ein­la­dung in das abge­le­ge­ne High-Tech-Anwe­sen sei­nes Chefs Nathan. Die­ser gibt sich kum­pel­haft, ist aber stein­reich und Herr über die größ­te Such­ma­schi­ne der Welt. Neu­er­dings ent­wi­ckelt er auch Robo­ter mit künst­li­cher Intel­li­genz. Cal­eb soll sei­ne neus­te Schöp­fung tes­ten, die attrak­ti­ve und klu­ge Robo­ter­frau Ava. Schon bald ist der unbe­darf­te Gesprächs­part­ner dem geheim­nis­voll-ero­ti­schen Wesen ver­fal­len. Es ent­spinnt sich ein raf­fi­nier­ter und am Ende blu­ti­ger Macht­kampf zwi­schen Mensch und Maschi­ne, bei dem lan­ge Zeit nicht aus­ge­macht ist, wer eigent­lich die Fäden in der Hand hält.

Genre/Typ: Thril­ler, Drama
The­men: Künst­li­che Intel­li­genz, Big-Data, Robo­ter und Emo­tio­nen, Maschinenethik
Fächer: Infor­ma­tik, Ethik, Eng­lisch, Philosophie

Scroll to Top
X